Banyan Trees Schwestermarke Angsana

Korfu - Griechenland

Eine Sky Lounge auf Korfu

Es gibt Aussichten, die vergisst man nicht mehr. Der Blick von der Sky Lounge des neuen Angsana Hotel auf Korfu gehört dazu: hinauf zu den Abermilliarden Sterne, die hier so klar leuchten und so nah wirken, als könnte man sie vom Himmel sammeln und in den Koffer packen. Zu leiser Lounge-Musik blicken die Gäste durch das halbe Dutzend fest installierter Teleskope auf Saturn, Jupiter und all die klaren Sternenbilder, von irgendwoher aus der Ferne tutet ein Schiffshorn. Und vor einem steht ein kühler Cocktail.

Wie der nächste Tag wird? Wunderschön natürlich, gar kein Zweifel – egal, wie man ihn diesmal komponiert. Ob man ihn im Yoga Pavillon beginnt oder mit einem Bad in der Ionischen See, ob ein Ausflug zum Bummeln und Shoppen ins zwölf Kilometer entfernte Korfu-Stadt geplant ist oder Wohlfühlprogramm im asiatisch inspirierten Spa. Und was abends ansteht, bevor es wieder in die Sky Lounge geht? Zum Beispiel ein Abendessen im Fine-Dining-Restaurant des Resorts, das unter der Regie von Michelin-Stern-Chef Ettore Botrini steht.

Ein neues Luxushotel auf der griechischen Insel

Das Angsana auf Korfu nahe der Ortschaft Benitses wird im Sommer 2018 eröffnet, ist das erste der Marke in Europa und verfügt über 199 Zimmer, Suiten und Private Pool Villas von 41 bis 327 Quadratmetern Größe. Angsana ist eine von drei Schwestermarken von Banyan Tree.

Sie möchten fünf Sterne rund um die Uhr und nachts zusätzlich all die Abermilliarden Sterne des Firmaments? airtours hat das neue Angsana auf Korfu im Programm